ENIGMA – WENN WORTE MEINE SPRACHE WERDEN

//ENIGMA – WENN WORTE MEINE SPRACHE WERDEN

Rätsel sind eine Reihe von Wörtern, deren wahrer Inhalt uns verborgen ist. Auch wenn man ihre oberflächliche Bedeutung versteht, so bleiben doch eine Menge Fragen offen. Inzwischen sind manche Worte, die die Fundamente des christlichen Glaubens ausmachen und für viele Errungenschaften der westlichen Zivilisation verantwortlich sind, solche Rätsel geworden. Sünde, das letzte Gericht oder Gnade wirken wie alte Ruinen einer verlorenen Zivilisation, Manch einer versucht sie von Bord zu werfen, oder durch modernere Konzepte zu ersetzen. Wir möchten uns diesen Worten stellen. Ihre eigentlichen Bedeutung, ihrem Missbrauch und ihrer Herausforderung für das 21. Jahrhundert. Kommt dazu und lasst uns sehen, warum wir sie unbedingt brauchen, um uns, unseren Glauben und dieses Leben zu verstehen.

 

28.07.2019 Daniel Stegner Taufe Römer 6, Apostelgeschichte 8
14.07.2019 Stephan Ertle Kirche 1. Korinther 12
16.06.2019 Colin Bergen Buße Römer 12,1-2
26.05.2019 Denis Grams Das letzte Gericht Offenbarung 20;21
12.05.2019 Roland Franz Gnade Lukas 15
28.04.2019 Denis Grams Sünde 1. Mose 4,1-12