NEULAND – AUFBRUCH IN NEUE WELTEN

//NEULAND – AUFBRUCH IN NEUE WELTEN

Unser Leben im Zeitalter unbegrenzter Mobilität ist voll von Veränderungen, Aufbrüchen, neuen Anfängen und Hinzufügungen – manche zum Feiern, manche zum Betrauern. Neue Anfänge bergen Hoffnung und Chancen, aber immer auch Ängste und Herausforderungen. Oft landet unser Aufbruch im Zerbruch. Wie können wir den Sprung trotzdem wagen, Neuland zu betreten? Wie das erste Buch der Bibel beschreibt die Apostelgeschichte einen Anfang. Ein überwältigendes Leben voller Neuheiten. Der Heilige Geist berührt neuen Boden, bewegt Menschen dazu Grenzen zu überschreiten, sich nahe zu kommen und aufzubrechen in ein unbekanntes Leben mit einem altbekannten, ewigen Gott. Die Apostelgeschichte führt uns von Ort zu Ort, von Menschen zu Menschen, von Altem zu Neuem. Wir wollen es in den nächsten sechs Sonntagen gemeinsam wagen, Neuland zu betreten in unserem Leben und in unserem Glauben.


09.12.2019 Simon Maage Am Ende der Geschichte Apostelgeschichte 28
24.11.2019 Roland Franz Einer von Wenigen Apostelgeschichte 27
10.11.2019 Denis Grams ein neues Gefängnis Apostelgeschichte 16
27.10.2019 Jonas Fuchs Freunde in der Fremde Apostelgeschichte 10
13.10.2019 Joel White Ein neuer Anfang Apostelgeschichte 9  
22.09.2019 Roland Franz Revolution der Nähe Apostelgeschichte 2
08.09.2019 Roland Franz Atempause Apostelgeschichte 1