TRINITÄT – MYSTISCH. GEWALTIG. GROßARTIG

//TRINITÄT – MYSTISCH. GEWALTIG. GROßARTIG

Alles um uns herum sagt: Du bist das Zentrum des Universums. Das Handy, Social Media und sogar die Plakate auf der Straße. Wir haben vielleicht den Traumjob, genießen eine gesunde Beziehung, passen Playlists genau auf unsere Stimmung an, geben unsere wichtige Meinung zu Politik und Youtube-Videos ab. Und doch scheint es, als leben wir an etwas Größerem vorbei – an etwas, das bedeutender ist als unser Wohlempfinden an diesem Tag. Im Zentrum des christlichen Glaubens steht ein dreieiniger Gott, der von sich behauptet dieser „Etwas“ oder „Jemand“ zu sein. In unserer Predigtreihe möchten wir uns diesem Gott als Vater, Sohn und heiliger Geist widmen; einen herausfordernden Blick auf etwas wagen, das unser Universum nicht fassen kann. Das ist mystisch, gewaltig und vielleicht aber auch großartig.

 

27.05.2018 Stephan Ertle Der Vergessene Gott – Gott, Heiliger Geist Apostelgeschichte. 2, 1-13, Römer 8, 11-27
13.05.2018 Denis Grams Jesus – Sohn Gott und Wahrer Mensch Matthäus 3, 13-17
22.04.2018 Roland Franz Die Sehnsucht nach einem Vater Johannes 17
08.04.2018 Denis Grams mystisch, großartig, gewaltig Epheser 3